Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 20.07.22 21:33

Bezeichnung: Manubacher Mönchwingert Riesling Auslese
Winzer/Produzent: Villa Riesling
Land / Region: Deutschland - Mittelrhein
Jahrgang: 2005
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 10,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (85/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Bernd Schulz
Verkostungsdatum: 15.03.2018
Eingetragen von: Bernd Schulz ... geändert von Bernd Schulz ... [Rückfrage zur VKN an Bernd Schulz]
VKN im Detail: Apfelsaftfarben, etwas eindimensionale Aromatik, reifes Kernobst, nicht zu süß, lebhafte Säure, wenig Botrytis, viel Körper, sauber gemacht, aber eher grob gestrickt, ordentliche Länge, nett zu trinken

20.07.2022

Zwiebelschalenfarben, in der Nase prägnante, aber nicht unangenehme Botrytisnoten, Waldhonig, etwas Trockenobst, am Gaumen nach wie vor nicht zu süß und relativ frisch in der Säure, dezente (wohl von der Botrytis herrührende Bitterkeit) körperreich, viel Extrakt, deutlich auf der kraftvollen statt auf der eleganten Seite, aber in sich stimmig und auf seine Art durchaus überzeugend, 89 Punkte
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 203 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung