Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 25.04.21 23:04

Bezeichnung: Escherndorfer Lump Silvaner Spätlese trocken
Winzer/Produzent: Markus Stumpf
Land / Region: Deutschland - Franken
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Silvaner
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Kunststoff
Weitere Angaben:
Preis: 5,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Juli 2020
Bewertung: (82/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: Bernd Schulz
Verkostungsdatum: 14.08.2020
Eingetragen von: Bernd Schulz ... geändert von Bernd Schulz ... [Rückfrage zur VKN an Bernd Schulz]
VKN im Detail: Helles bis mittleres Gelb, eher eindimensionale Apfelnase, am Gaumen kommt zu den leicht angeschlagenen Äpfeln auch noch etwas Heu, kräftige Säure, ebenso kräftiger Alkohol, eine gewisse Mineralität ist vorhanden, rustikaler Stil, zu einer deftigen Brotzeit oder zu sonstiger Hausmannskost ganz in Ordnung, ansonsten nicht unbedingt ein Hochgenuss

25.04.2021

Nach wie vor kein großer Held, wirkt heute aber deutlich besser als im August 2020, herbe, an Schlehen erinnernde Silvaneraromatik, komplett trockene Anmutung, ungeschminkter Charakter, auf eine etwas grobe Art gar nicht mal schlecht
Trinkreife: jetzt trinken
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 134 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung