Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 01.05.21 10:26

Bezeichnung: Frühlingsplätzchen Riesling Auslese
Winzer/Produzent: Weingut Emrich-Schönleber; Monzingen
Land / Region: Deutschland - Nahe
Jahrgang: 2013
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 8
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 19 Euro je 0,375 (ab Hof) - 2020
Bewertung: (96/100 Punkte)
Preis / Genuss: grandios
Autor/Verkoster: heres66
Verkostungsdatum: 30.04.2021
Eingetragen von: heres66 ... [Rückfrage zur VKN an heres66]
VKN im Detail: Dichtes, strukturiertes Goldgeln, Süsse Mandarine und Apfelmost in der Nase, im Mund weitet sich das Ganze zu süßen, reifen, kräuterigen und würzigen Aromen, etwa Kamille oder süße Karöttchen, dann endet alles in cremigen Honiganmutungen, Weltklasse ist jedoch die hochfeine, ewig lange Säure, die alles verbindet, gefühlt nach dem Zähne putzen noch präsent ist; Herausragend
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 81 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung