Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 13.07.21 20:10

Bezeichnung: Châteauneuf du Pape
Winzer/Produzent: Henri Bonneau
Land / Region: Frankreich - Rhone
Jahrgang: 2004
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Herr S.
Verkostungsdatum: 13.07.2021
Eingetragen von: Herr S. ... [Rückfrage zur VKN an Herr S.]
VKN im Detail: Im Duft müffelt es zuerst etwas animalisch, da ist auch Brett, etwas überreife Beerenfrucht, tertiäre Reifenoten, dezente Gewürznoten. Am Gaumen alles andere als eine Wuchtbrumme sondern eher rustikal-filigran gestrickt mit dunklen Beeren, animalisch-rustikalen Noten, etwas kalter, schwarzer Tee und Süßholz. Die Säure ist vorhanden und gibt dezent Frische. Das klingt jetzt alles nicht berauschend, das Gesamtpaket ist aber sehr stimmig und charaktervoll und dürfte in dieser Form ein Unikat in der Appellation darstellen.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 56 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung