Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 15.07.21 22:29

Bezeichnung: Westhofener Riesling trocken Aus ersten Lagen
Winzer/Produzent: Wittmann
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2019
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: W+ 89, 2022-2028+
Preis: 23 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: 90 AP (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: avatar
Verkostungsdatum: 15.07.2021
Eingetragen von: avatar ... [Rückfrage zur VKN an avatar]
VKN im Detail: 15.07.2021 HD
Glanzhelles helles strohgelb mit grünlichen Reflexen; in der Nase Limette, frische Gartenkräuter (Kerbel), florale Noten, leicht karamellisierte Walnüsse; auch etwas rotbeeriges in Richtung rote (und weiße) Johannisbeeren und etwas Himbeere, jedenfalls sehr komplexe Aromatik. Am Gaumen schlank aber konzentriert, hohe Säure, die mit der Unreife spielt, herbe grüne Noten (Limette mit Zeste), sehr gute Struktur, hervorragende Länge. Schon ein faszinierender und komplexer Wein. Das Spiel mit der Unreife finde ich hier, wie meist bei trockenen Weinen, etwas anstrengend. Das ist aber subjektiv. 90 AP
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 53 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung