Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 11.06.22 13:47

Bezeichnung: Harxheimer LIeth Silvaner QW trocken
Winzer/Produzent: Werther-Windisch
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Lage: Lieth (Harxheim - Rheinhessen) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Silvaner
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 19 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Anfang 2019
Bewertung: sehr hochwertiger Sortentyp (92/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: weinaffe
Verkostungsdatum: 10.06.2022
Eingetragen von: weinaffe
VKN im Detail: Optik:
mittelkräftiges Gelbgold mit dezentem Wasserrand.

Nase:
sehr würziger, perfekt gereifter Silvaner mit viel Lebendigkeit, saftige Gelbfrucht (Quitte, Apfel, ein Hauch Grapefruit), Salbei, Estragon, sehr komplex und extrem trinkanimierend.

Gaumen:
knalltrockener, aber harmonischer Gaumenauftritt, sehr saftige, ausgewogene Säure, die den Wein enorm frisch erscheinen lässt, obwohl nur mittelgewichtig, hat der Wein auch durchaus Extrakt und Fruchtdichte, äusserst attraktiv ist die Mischung aus kräutrig-würzigen Akzenten und der feinen Gelbfrucht, die überhaupt nicht plakativ wirkt, sehr straight, aber auch durchaus fein und komplex, eleganter Abklang auf Würze und zartbitterer Herbe, die den Wein eine gute Länge gibt.

Fazit:
das ist ein Rheinhessen-Silvaner auf sehr hohem Niveau, der in einer anderen Tonart mit den besten Silvanern aus Franken mithalten kann. So sollte für mich ein Silvaner-GG schmecken. das exakt Fruchtdichte, Würze, Eleganz und Finesse miteinander verbindet und trotzdem nicht verkopft und mit enormen Trinkfluss daherkommt. Wer den leider nicht mehr produzierten Silvaner-Weinen von Michael Teschke nachtrauert, könnte hier eine sehr gute Alternative finden.
Der aktuelle Jahrgang 2019 kostet zwar inzwischen 22 EURO, wäre aber bei gleicher Qualität wie der 2017er sein Geld immer noch mehr als wert.
Trinkreife: trinken oder lagern (2022 - 2027)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 54 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung