Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 15.06.22 17:50

Bezeichnung: [Cuvée] - 600 - [dry] - Wine of Greece
Winzer/Produzent: DAF Wines - Douloufaki Fereniki
Land / Region: Griechenland - Kreta
Jahrgang: 2019
Typ: Weißwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus Moscato Spinas und Vidiano, KP/ 000175/19, L1001/2021
Preis: 35,21 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Bottle Shop Rethymno - 13.06.2022
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 21 von 25
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 14.06.2022
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Farblich ein sehr fortgeschrittenes Goldgelb, fürs Näschen gibt's wachsige Backäpfel und ein bißchen herben Trockenhonig mit Nougat. Am Gaumen zuerst die leicht grünliche Nußseite, dann recht sekundäre Reneclauden, irgendwann auch so eine Art Gelbblumenkonzentrat; weiters eine sehr potente Säure, burgundisch anmutendes Essigbaumholz, ein kleines, flaumig bemoostes Tuffbett. Der schön lange Abgang ist dann der frischeste Teil des Genusses, wobei auch hier ein leicht cremiges Grundgefühl bleibt, im Finale dann eine recht frisch-grüne Wachsigkeit.

Anfangs dachte ich noch, wir hätten es hier mit einem früh gealterten und völlig übertrieben bepreisten Mittelmeerbreitling zu tun, aber innerhalb von gut 10 Minuten fächern sich die o.g. Aromen wunderschön auf und vermitteln den Eindruck, einen burgundischen Chenin blanc (sic!) im Glas zu haben, jedenfalls hätte ich blind vermutlich auf diese Sorte getippt; eine Ähnlichkeit zu unserem ersten Kreter mit gleicher Rebsortenzusammensetzung gibt's nicht mal ansatzweise. Sehr schöner Wein, der Preis ist aber dennoch stolz, für 10 Euronen weniger wär's ein "Dreier"...
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2022/06/15/600er-mit-anlauf/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 21 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung