Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 26.07.22 20:07

Bezeichnung: Scheurebe - [Guntersblum] - Scheu. - trocken - Qw
Winzer/Produzent: Bunn Strebel
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2021
Typ: Weißwein
Rebsorte: Scheurebe
Alkohol (Vol.%): 11,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: Lößboden, 23 Jahre alte Reben, Rz 1,0 g/l, Säure 5,0 g/l, AP 4 401 0700 002 22
Preis: 8,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 05.07.2022
Bewertung: Nachkauf 1 von 3, Gesamt 16 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 25.07.2022
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Die Farbe ist ein helles Strohgelb, das Bukett zeigt Stachelbeerbonbon sowie eine leichte Kräuterspur. Am Gaumen sind einige frischefördernde Komponenten wie Limette und Tamarinde nebst einer ordentlichen Säure vorhanden, die Frucht wirkt jedoch leicht kaltvergoren dropsig und seltsam unklar, untendrunter ein bläulicher Steinhaufen. Auch der Abgang ist an sich durch die straffe Säure sehr frisch, wirkt aber durch die aus meiner Sicht sehr unpräzise und leicht künstlich als auch bitterlich wirkende Frucht dann doch etwas anstrengend.

Hmmm, so hatte ich mir 2021 nicht unbedingt vorgestellt; rein säurestrukturmäßig paßt das ja recht gut, aber diese doch gut vernebelte, sogar leicht glykolisch wirkende Grünfrucht hat halt mit Klarheit gar nix zu tun; es wird allerdings tatsächlich besser, wenn man die Scheu als Weinschorle trinkt. Vielleicht legt sich der Drops noch, aber aktuell ist das -pur- nicht so mein Ding...
Trinkreife: noch lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2022/07/26/soll-das-2021-sein/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 59 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung