Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 21.01.23 21:31

Bezeichnung: [Grüner Veltliner] - Supermajer - Víno zo Slovenska
Winzer/Produzent: Slobodne Vinárstvo
Land / Region: Slowakei - Nitrianska
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Grüner Veltliner
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: L139
Preis: 17 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Zuiver Wijnen - 11.12.2021
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 21.01.2023
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein nur ganz leicht eingetrübtes Kupfer, nasal gibt's etwas angemaischte, sehr reife Frucht wie Kaki, Physalis und Aprikose, die dennoch eher schlank und frisch, aber nicht substanzlos daherkommt; sie wird begleitet von trockenem Schokokaramell und einer leichten, völlig alkfreien, erdigen Whiskynote. Am Gaumen geht der Widerspruch weiter, jugendlich-reife Frucht kommt sehr schlank und mit Druck daher, Karamell und Malz sorgen in Verbindung mit der ordentlichen, sehr distinguierten Säure für niederviskosen Trinkfluß bei leicht honigartiger Gesamtkonsistenz, wobei die Honigseite mit Luft deutlich zunimmt und die Frucht in die zweite Reihe verweist. Der amtlich lange Abgang betont dann von Anfang an in erster Linie eine Reihe von zuckerfreien Honigaromen (Thymian-, Rosmarin-, Distel-), welche auch im Finale dank der agilen Säure nicht belastend wirken.

Ich liebe solche Weine, die gegensätzliche, scheinbar unvereinbare Eigenschaften dann doch auf völlig unaufgeregte Weise miteinander verbinden. Sehr ungewöhnlich und mit eigenem Kopf, aber ohne aus meiner Sicht fordernde Aromen, sehr schöner Begleiter zur ordentlich gewürzten Gemüse-Tajine.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2023/01/21/wo-spielt-der-grune-veltliner-die-erste-geige/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 41 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung