Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 21.02.09 11:48

Bezeichnung: Chateau Pichon Baron
Winzer/Produzent: AXA
Land / Region: Frankreich - Bordeaux-Pauillac
Jahrgang: 1992
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 33 Euro je 0,75 l (im Handel) - 1997
Bewertung: Großes Chateau, kleines Jahr - mittlerer (86/100 Punkte)
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 30.03.2002
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: Die Alternative zum nicht mehr trinkbaren 1961er La Lagune. Eine der ersten von mir erworbenen Flaschen. Tiefe Frabe, volle, aber etwas scharfe Nase, etwas alkoholisch. Am Gaumen etwas "grün" (unreifer Cabernet), aber voll und nachhaltig. Zartbitter-Note, kernig. Wegen des nicht ganz integroerten Tannins erinnert er eher an einen guten Cru Bourgeois, denn an einen Deuxième Cru. Auch längeres Warten dürfte nicht mehr helfen. Schade, da ich sonst mit bekannten Chateaus aus kleinen Jahren zum Teil sehr gute Erfahrungen gemacht habe (wobei zumeist 1991er).
Trinkreife: jetzt trinken
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 616 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung