Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.04.09 20:07

Bezeichnung: Gabarinza
Winzer/Produzent: Gernot und Heike Heinrich
Land / Region: Österreich - Burgenland
Jahrgang: 2006
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 40 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: Noble Gelegenheit für (zu) teuren Wein (86/100 Punkte)
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 22.04.2009
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... geändert von Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: 50% Zweigelt, 30% Blaufränkisch, 20% Merlot; 70 % neues Holz, 18 Monate Ausbau - so lernen wir von Heinrichs Website.

Auf einer Veranstaltung, die nichts mit Wein zu tun hatte, getrunken, ohne mich wirklich drauf konzentrieren zu können. Seltsam, was manchmal an die Masse so ausgeschenkt wird, nobel, nobel…

Sehr dichte Farbe, dunkle Früchte in der Nase, trinkt sich gut, schokoladig + dunkle Früchte, hat Stoff, ohne „brotig“ oder irgendwie sonst dicklich zu sein, wie man das bei roten Burgenländern gelegentlich findet. Gute Struktur, sanftes, bestens eingebundenes Tannin, keine störende Säure, modern gemacht – Heinrich, eben. Würde ich gern noch mal in Ruhe trinken, aber um die 40 Euro pro Bouteille ist schon ziemlich happig. Wurde von der professionellen Zunft hoch bewertet (93 Falstaff-Punkte, 18/20 Weinwisser). Nun denn, wer’s sich leisten kann… Und es ist noch nicht mal der Top-Wein von Gernot Heinrich, der Salzberg kostet noch mal das Doppelte (wenn man davon überhaupt ein Fläschchen ergattern kann). Zugegeben, er ist wirklich sehr gut, aber die Preis-Leistungs-Relation ist noch mal deutlich schlechter.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 843 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung