Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 13.10.21 18:18

Bezeichnung: Mayschosser Spätburgunder Qualitätswein trocken
Winzer/Produzent: Sermann
Land / Region: Deutschland - Ahr
Jahrgang: 2019
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 12,7 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: 88+ (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: mixalhs
Verkostungsdatum: 13.10.2021
Eingetragen von: mixalhs ... [Rückfrage zur VKN an mixalhs]
VKN im Detail: In der Nase verhaltene rote Frucht: Kirsche, reife Erdbeeren, etwas rote Johannisbeeren. Am Gaumen gekochte Erdbeeren und etwas Himbeere, auch kräuterige Noten und eine Spur Feuerstein, dann reife Schattenmorellen, die deutlicher herauskommen, wenn der Wein im großen Glas etwas Luft bekommen hat, gut entwickelte Säure, leichtes Tannin. Fruchtsüße, die noch etwas neben der Säure steht, aber das wird noch. Ein wirklich sehr gut gelungener Basisburgunder, dem ich mal 88 Punkte gebe - mit deutlich Luft nach oben. Das können in drei/vier Jahren auch 90 werden. Warten wir's ab!
Trinkreife: noch lagern (2024 bis 2027, aber jetzt macht's auch schon Spaß)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 52 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung