Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.01.22 17:33

Bezeichnung: Nierstein Saint Laurent vom Rotliegenden
Winzer/Produzent: Lisa Bunn
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2018
Typ: Rotwein
Rebsorte: St. Laurent
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 12,5 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: 15/20
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: stefane
Verkostungsdatum: 08.01.2022
Eingetragen von: stefane ... geändert von stefane ... [Rückfrage zur VKN an stefane]
VKN im Detail: Ein Saint Laurent von jungen Anlagen, teilweise in zweitbelegten, zu großen Teilen aber in älteren Barriques ausgebaut.
Tiefdunkle Farbe, ein fast undurchdringliches Brombeerrot.
In der Nase dann eine leichte Süße, Backpflaumen kommen durch, auch etwas Tabak, hinten raus wird der Duft dann eher etwas herber und kräuteriger.
Im Mund präsentiert sich der Wein dann mit Griff und Biß, dezente rauchige Holznoten sind zu schmecken, auch ein wenig Speck im Hintergrund. Im Abgang dann saftig und leicht röstig. Insgesamt wird der Wein jedoch geprägt durch seine enorme Würzigkeit.
Aus meiner Sicht sollte man den Wein noch ein oder wahrscheinlich sogar eher zwei Jahre liegen lassen, da diese Würzigkeit momentan sehr bestimmend ist und sonstige Nuancen leicht überdeckt. Bin mir relativ sicher, daß der Wein dann noch einen halben Punkt zulegen wird.
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 39 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung