Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.01.22 19:20

Bezeichnung: Château Cos d'Estournel
Winzer/Produzent: Château Cos d'Estournel
Land / Region: Frankreich - Bordeaux- St.Estephe
Jahrgang: 2001
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus 65% Cabernet Sauvignon und 35% Merlot
Preis: -
Bewertung: (93/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Noway
Verkostungsdatum: 07.01.2022
Eingetragen von: Noway ... geändert von Noway ... [Rückfrage zur VKN an Noway]
VKN im Detail: Verkostung vom 07.01.2022 (Bild unten):

0,375 Liter Flasche. Mit dunklem Kirschrot und leicht ziegliger Randaufhellung im Glas. In der Nase zunächst recht maskulin nach blutigem Steak und Tabak. Mit zunehmender Luft dann charmanter werdend. Kirschfrucht, Vanille-Pfeifen-Tabak und etwas Cassis. Im Mund anfangs kühl und schlank, über die reife Säure getragen. Dann sich weiter öffnend, reife rote Früchte, vor allem Sauerkirsche. Guter Abgang, der auf Sauerkirscharomen mit ein wenig Tabak endet.

Alle drei Weine wurden für eine Stunde dekantiert. Dies war aber wohl zu wenig und hat dazu geführt, dass sich die Weine im Laufe des Abends im Glas eher verschlossen als weiter geöffnet haben. Die mehr als halbvollen Flaschen dann am nächsten Abend weiter getrunken. Hier dann deutlich offener und geschmeidiger.

93 Punkte

Verkostung vom 16.12.2017 (Bild oben + Mitte)

Mit tiefem Violett im Glas. In der Nase sehr brav und rund, nach dunklen Beeren und Cassis. In Mund ebenfalls sehr ruhig mit einer kühlen Struktur. Kräftige aber reife Säure und zusätzliche Aromen von Kakao, Humidor und etwas Kirsche. Guter Abgang, der auf einer rotbeerigen Säurestruktur endet.

Hat mit zunehmender Luft gewonnen. 93+ Punkte

Rundendurchschnitt: 92,56 Punkte, von 91,5 bis 94 Punkte.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 48 mal abgerufen

Bilder:

   

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung