Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.01.22 19:20

Bezeichnung: Chianti Classico Riserva Rancia
Winzer/Produzent: Fèlsina
Land / Region: Italien - Toskana
Jahrgang: 2004
Typ: Rotwein
Rebsorte: Sangiovese
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 30 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (93,5/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Noway
Verkostungsdatum: 07.01.2022
Eingetragen von: Noway ... geändert von Noway ... [Rückfrage zur VKN an Noway]
VKN im Detail: Mit dunklem Rubinrot im Glas. In der Nase zunächst Bratensoße, Liebstöckel und verwelkte Rosen. Mit zunehmender Luft dann mehr florale Noten (Rosenwasser), erdige Mineralität, reife Zwetschgen und getrocknete Kräuter. Im Mund eine schöne rote Fruchtnote, präsente reif Säure, Extraktsüße, Champignons und etwas Lakritze. Guter Abgang der auf kräutriger Kirschfrucht, erdiger Mineralität und einer Menge geschliffenen Tannin endet.

Alle drei Weine wurden für eine Stunde dekantiert. Dies war aber wohl zu wenig und hat dazu geführt, dass sich die Weine im Laufe des Abends im Glas eher verschlossen als weiter geöffnet haben. Die mehr als halbvollen Flaschen dann am nächsten Abend weiter getrunken. Hier dann deutlich offener und geschmeidiger.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 61 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung