Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 27.07.22 20:12

Bezeichnung: Weissburgunder
Winzer/Produzent: Wasenhaus
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2020
Typ: Weißwein
Rebsorte: Weißburgunder (Pinot blanc)
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 24 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: große Freude
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 27.07.2022
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Ganz zart mostig-verwaschene Nase nach Birne und Grapefruit, nach grünen Nüssen und weißen Blüten. Dazu etwas Fenchelsaat, Hopfen und leise flintige Reduktionsnoten ganz im Hintergrund. Gepflegter, unaufdringlicher Schmelz, zarte Grapefruit-Phenolik und salziger Grip. Komplex, gelassen und ruhig, aber nie behäbig oder bieder. Ganz zarter Naturweintoch und dennoch distinguiert. Das ist ehrlich, offen, gut. Stille Größe, edle Einfalt, große Freude!
Ein Weingut, das aus dem Nichts zu kommen scheint, und alles was sich Jahrhunderte lange Tradition auf die Fahnen schreibt, gleichsam mühelos hinter sich lässt: Wein ist ein Mysterium.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 76 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung