Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 11.09.22 14:27

Bezeichnung: [Cuvée] - Shardana - Rosso - Valli di Porto Pino IGP
Winzer/Produzent: Cantina Santadi
Land / Region: Italien - Sardinien
Jahrgang: 2017
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus Carignano und einem geringen Anteil an Syrah
Preis: 21 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle) - 06.08.2022
Bewertung: Nachkauf 1 von 3, Gesamt 15 von 25
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 06.08.2022
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Das Glas zeigt ein dunkles Granatrot mit geringer Transparenz, nasal anfangs Herzkirsche (abnehmend) mit etwas Wald, Tabak und Kaffee, gaumal dann süßer Tabak und dunkles Karamell, moderate, aber gut ausgepegelte Säure, kalkig-lehmige Basis, leider schlägt der Allohol auch deutlich durch. Abgangsmäßig hat man mehrere Minuten was davon, auch hier lebt der Wein in erster Linie vom selbstbewußten Holz, im Finale brandelt's gut.

Das war mir von fast allem einfach zu viel des Guten, insbesondere was das Holz und den Alk angeht.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2022/09/04/49-weinrunde-in-munchen/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 32 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung