Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 15.01.23 12:10

Bezeichnung: Grüner Veltliner Federspiel Pichlpoint
Winzer/Produzent: Domäne Wachau, Dürnstein
Land / Region: Österreich - Wachau
Lage: Pichl Point (Joching - Niederösterreich) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2021
Typ: Weißwein
Rebsorte: Grüner Veltliner
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: 6,8 g/l Säure, 1,1 g/l RZ
Preis: 12,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - Mai 2022
Bewertung: exzellent
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: gerald
Verkostungsdatum: 15.01.2023
Eingetragen von: gerald ... [Rückfrage zur VKN an gerald]
VKN im Detail: Helles Grüngelb. Schöne Aromen mit Zitrus im Zentrum, daneben etwas unreife Mirabellen und auch Krokant. Mittlerer Körper, intensive Säure, noch leicht abweisend am Gaumen.
Nach einem Tag offen in der Flasche jetzt vor allem Aromen von Pomelo, grüne Birne, Marille und auch ein Ton, der an die Gischt eines Wasserfalls denken lässt. Auch sehr schön am Gaumen, rund und mit langem Abgang.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://www.domaene-wachau.at/wp-content/uploads/2022/02/DW-GV-Federspiel-Pichlpoint-2021-dt-1.pdf
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 25 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung