Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.03.23 21:12

Bezeichnung: Dürrenzimmerner Mönchsberg Lemberger
Winzer/Produzent: Graf Neipperg
Land / Region: Deutschland - Württemberg
Lage: Mönchsberg (Dürrenzimmern - Württemberg) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2017
Typ: Rotwein
Rebsorte: Lemberger
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 17 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: 15,5/20
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: stefane
Verkostungsdatum: 08.03.2023
Eingetragen von: stefane ... [Rückfrage zur VKN an stefane]
VKN im Detail: Ein Lemberger von einer VDP Ersten Lage von Gipskeuperböden, die mit Tonschichten durchzogen sind.
Klares Granatrot in der Farbe.
Im Duft dann Schwarzkirschen, Schattenmorellen und Zwetschgen, die aber schnell abgelöst werden von herben, etwas erdigen, pfeffrigen und getrocknet-pflanzlichen Komponenten.
Am Gaumen eine leicht säuerliche Frucht, keinerlei Restsüße. Der Wein mit Biß, Spannung und Grip, straff und sehnig. Saftig-frisches Finale, dem es ein bißchen an Charme fehlt.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 103 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung