Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 07.11.23 21:26

Bezeichnung: Geisberg Chardonnay
Winzer/Produzent: Wageck
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 13,2
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: 0,9 g/L Restzucker, 7,5 g/L Säure
Preis: 35 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (93/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Noway
Verkostungsdatum: 04.11.2023
Eingetragen von: Noway ... geändert von Noway ... [Rückfrage zur VKN an Noway]
VKN im Detail: Verkostung vom 04.11.2023 (Bild unten):

Dieses Mal 2 Stunden Luft in der offenen Flasche gegeben. War dann zum Trinkzeitpunkt voll da. Zu den letzten Verkostungsnotizen (siehe unten) keine nennenswerten Änderungen. Auf Grund der knackigen aber ganz reifen und wunderbar eingebundenen Säure, wurde am Tisch teilweise auf Riesling getippt. Meines Erachtens ist der Wein aktuell vollständig im optimalen Trinkfenster angekommen. Würde empfehlen, diesen genau jetzt zu trinken. War leider meine letzte Flasche.

Und nochmals 93 Punkte

Verkostung vom 17.06.2023 (Bild Mitte):

Sehr ähnlich dem letzten Mal, obwohl ich dem Wein dieses Mal ein wenig mehr Zeit in der offenen Flasche gegeben habe. Wieder mit kräftigem Goldgelb im Glas. In der Nase Karamell, Vanille, Kräuter und gelbe Frucht mit zart hinterlegter Kalkmineralik. Im Mund wieder sehr dicht, tiefe gelbe und tropische Frucht mit feiner Salznote. Guter Abgang, der wiederum auf tropischer Frucht mit einer leichten Vanillenote endet.

Wieder klare 93 Punkte.

Verkostung vom 27.05.2023 (Bild oben):

Mit kräftigem Gelb im Glas. In der zarten Nase Vanille, gelbe Frucht, speckige Aromen und Kalksteinmineralik. Im Mund dann dicht aber jederzeit elegant bleibend, wird der Wein über ein ganzes Stück von der sehr reifen Säure getragen. Mit zunehmender Luft immer schmelziger werdend. Daneben noch etwas Kräuter und salzige Mineralik. Guter Abgeng, der auf tropischer Frucht mit einer leichten Vanillenote endet.

Der Wein ist in seinem ersten Trinkfenster angekommen, 93 Punkte.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 59 mal abgerufen

Bilder:

   

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung