Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 27.01.24 08:57

Bezeichnung: Sulzfelder Sonnenberg 'Brunnquell' Chardonnay trocken
Winzer/Produzent: Zehnthof Luckert
Land / Region: Deutschland - Franken
Jahrgang: 2022
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 24 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: okay
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 27.01.2024
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Leise Andeutung von Reduktion in der Nase, die aber sehr rasch verfliegt und gelber Frucht weicht. Melone, Birne und süße Grapefruit vielleicht. Etwas nasse Kreide und ein Anflug von Pappe. Im Hintergrund eine Ahnung von Holzvanille. Im Mund mit einer ordentlichen Ladung Schmelz in Richtung Fett, das den Gaumen verklebt. Süß-salzige Noten, Fenchelsüße und nicht unangenehme Grapefruitbitterkeit im Abgang. Das hat Substanz und Gewicht ebenso wie phenolischen und mineralischen Biss. Allerdings auch einen Mangel an Säure, an Zug, Vitalität und freshness. Das drängt nicht nach vorne, bleibt behäbig und ist wenig animierend.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 175 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





1 Kommentar(e):

Michl am 27.01.24 16:16

Dann sehen wir den Wein ja - gefühlt - ziemlich gleich, Alex. Hat im aktuellen Vinum-Führer 94 P bekommen...



Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung