Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 05.02.24 15:56

Bezeichnung: Savagnin - fleur de savagnin - En Chalasse - Côtes du Jura AP
Winzer/Produzent: Domaine Labet
Land / Region: Frankreich - Jura
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Savagnin
Alkohol (Vol.%): 14,4
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Laut Rückenetikett sind hier 75 % Savagnin jaune und 25 % Savagnin vert enthalten, dies sind jedoch genetisch identische Spielarten, die generell Synonyme des Savagnin blanc sind. Inwieweit sich die Reben tatsächlich unterscheiden, konnte ich leider nicht zweifelsfrei in Erfahrung bringen, man findet aber Hinweise darauf, daß "jaune" die aromatischere Variante ist und "vert" mehr Säure enthält.
Preis: 34 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle) - 26.01.2024
Bewertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 23 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 26.01.2024
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein leicht trübes Hellmessing, geruchlich eine Mischung aus Maracuja und Kumquatzesten in recht flaumig, hat aber auch kantige Komponenten zu bieten, deutliche Kalkankündigung. Am Gaumen dann einiges an Trockenextrakt, dabei eine knarztrockene Anmutung, aromatisch führend sind Bitterorange und Earl Grey, dazu ein kleines Korianderbitterchen, recht quirlige, leicht verjusige Säure, lehmig-kalkige Basis. Anschließend der lange Nachhall mit etwas Bakelit und gegerbten Limettenzesten.

Kantig-hyperfrischer Savagnin der Extraklasse, der ordentlich Spannung aufbaut. Die den Traminern zuzurechnende Sorte neigt bei den Klassikern ja doch oft zur Adipositas, welche Lebendigkeit man da vorwiegend bei den Naturingern kreieren kann, finde ich immer wieder aufs Neue erstaunlich!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2024/02/04/nicht-kleckern-sondern-klotzen/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 51 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung